Papiertaschen mit Glanz - Laminierung

Tragetaschen aus Papier in Lackoptik, sind Papiertaschen die mit einer Glanz-Laminierung oder auch Glanz-Plastifizierung genannt, veredelt wurden und dadurch eine glänzende, sozusagen lackierte Optik erhalten. Bei einer glänzenden Laminierung wird eine hochglänzende Folie, welche zur optischen Aufwertung aber auch zum Schutz dient, auf das Papier aufkaschiert. Wenn Sie sich für plastifizierte Papiertaschen entscheiden, müssen Sie sich keine Gedanken über einen möglichen Farbabrieb machen, da diese zusätzliche Veredelung einen Farbabrieb zu einhundert Prozent verhindert. Das ist insbesondere bei Tragetaschen die mit langen Kordeln zum Tragen über der Schulter ausgetattet sind, eine gute Schutzfunktion. Darüber hinaus bietet eine Plastifizierung Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit.

Sehr häufig hören wir von Kunden, dass der bisherige Tragetaschenlieferant nicht darauf hingewießen hat dass gewisse Druckverfahren zum abfärben führen können. Hierzu ist zu sagen, dass fast alle unbeschichteten Produkte abfärben können, bensonderst verstärkt wird dieser Effekt wenn Feuchigkeit, Schweiß oder akloholhalitge Substanzen wie Parfum oder Chreme mit ins Spiel kommen. Aus diesen Gründen empfehlen wir eine Glanz oder Matt- Laminierung um einen rundum Schutz zu gewährleisten damit Sie lange freude an Ihren bedruckten Papiertaschen haben.

 

Wenn über Lack Papier Tragetaschen gesprochen wird, sind dies zu 99% glanzlaminierte bzw. Glanzplastifizierte Papiertragetaschen welche den optischen Effekt einer gelakten Oberfläche vermittelt.

 

Papiertaschen mit Glanzlaminierung liefern ein brilliantes Druckergebnis, die Farbwiedergabe erfolgt nach PantoneC Fächer oder Euroskala

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leicht Verpackungen 2017